Vorstandschaft im Amt bestätigt

Nach einem Jahr Zwangspause konnte der Ski-Club Jochenstein am 22.10.21 seine satzungsgemäße Jahreshauptversammlung durchführen.
1. Vorsitzender Michael Mauritz ließ in seinem Rechenschaftsbericht dementsprechend gleich zwei Jahre Revue passieren.

Aktuell hat der Ski-Club 960 Mitglieder, 82 davon auch in der Sparte Rad.

„In der Saison 2019/2020 kannte man Corona maximal aus den Nachrichten und es konnten so ca. 90% des Programms wie geplant durchgeführt werden“ so Mauritz in seinem Rückblick. So fanden die Skigymnastik für Kinder und Erwachsenen und das Zwergerlturnen regelmäßig statt. Auch Skikurse, Skitouren und Schneeschuh-Wanderungen konnten ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Ab März musste dann leider aufgrund der beginnenden Corona-Pandemie die Skigymnastik frühzeitig beenden und das beliebte Kids-Camp am Hochficht abgesagt werden.

Weiterlesen

Bayerwald-Wanderung vom 17.10.21

Am 17.10. machte sich eine Gruppe von Ski-Club-Mitgliedern unter der Führung von Thomas „Wolle“ Wohlstreicher vom Reschbachtal aus auf den Weg zum Lusen. Nach rund zwei Stunden war der Gipfel (1337 m) erreicht.

Nächstes Ziel war der Tummelplatz mit der altehrwürdigen Forstdiensthütte.

Beim Aufstieg auf den nahe gelegenen Hohlstein (1196 m) wurden weitere Höhenmeter erklommen. Die sportlichen Wanderer konnten von dort aus nochmals eine beeindruckende Aussicht genießen. Nach fünf Stunden endete die Wanderung am Parkplatz im Reschbachtal.

Das Fazit aller Teilnehmer: „Schee war’s“ und „Do it again, Wolle“ !

Ski-Club hat fünf neue MTB-Trainer

Am 26.9. fand in Stammham bei Kulmbach eine Trainerlehrgang des Bayerischen Radsportverbandes statt. Durch das immer größer werdende Interesse am MTB-Training des Ski-Clubs werden auch immer mehr Betreuer und Trainer benötigt. Daher entschieden sich fünf Mitglieder des Vereins sich als D-Trainer ausbilden zu lassen. Nach einem kurzen theoretischen Teil zu Organisationsformen und Bewegungsabläufen begann der praktische Teil der Ausbildung. Die Verbandstrainer Robert Rittger und David Voll zeigten den aus ganz Bayern angereisten Teilnehmern viele Beispiele für das Training mit Kindern und Jugendlichen. Von einfachen Bewegungs- und Bremsübungen bis hin zu technisch anspruchsvollen Gleichgewichts- und Geschicklichkeitsübungen konnten die Kursteilnehmer ihr persönliches Können verbessern. So wurden die Standard-Übungen wie Wheelie, Stoppie und Bunny-Hop geübt. Aber auch das Springen mit dem Fahrrad im Stand oder das Überspringen von Hindernissen waren wichtige Trainingsinhalte. Nebenbei gab es immer wieder nützliche Tipps und Tricks wie die erlernten Inhalte am besten im Training umgesetzt werden können. Aber auch die eigene Fahrtechnik konnten die Kursteilnehmer bei dieser Veranstaltung verbessern. Zum Abschluss des Trainings auf dem Sportplatz wurden noch Runden im Bikepark des örtlichen Radsportvereins gedreht und dabei nochmals die persönliche Fahrtechnik optimiert.
Für dieses Jahr ist die Trainings-Saison zwar beendet, aber für nächstes Jahr sind alle schon hoch motoviert das erlernte Wissen mit den Kindern und Jugendlichen in der Praxis einsetzten zu können!

 

Triathlon des Ski-Clubs am 24.07.21

Beim Triathlon des Ski-Club Jochenstein waren Vielseitigkeit, Ausdauer und viel Geschicklichkeit verlangt. 33 Teilnehmer stellten sich dieser Herausforde-rung, darunter 29 Kinder und Jugendliche.

Der Wettkampf begann mit dem Schwimmen im Lämmersdorfer Bad. Je nach Alter mussten die Starter eine halbe bis vier Bahnen bewältigen.

Die anspruchsvolle Mountainbikestrecke führte über Wiesenwege und Schotter-straßen durch einen Slalomparcours und über Wellen und Buckel im Bikepark des Ski-Clubs.

Der abschließende Laufwettbewerb wurde am Rasenplatz des Sportzentrums Würm durchgeführt.

Die jeweiligen Gesamtbestzeiten erzielten Lukas Hirsch und Julia Stoiber.

Weitere Platzierungen:

Gruppe 1 (Jungen): Lukas Becker, Jonathan Hellmold; (Mädchen): Helena Windpassinger; Gruppe 2 (Jungen): Xaver Seipelt, Maximilian Rott, Franz Grünberger; (Mädchen): Katarina Haderer, Magdalena Leidl; Gruppe 3 (Jungen): Ludwig Grünberger, Adam Windpassinger; (Mädchen): Antonia Rott, Veronika Mauritz, Lotte Seipelt; Gruppe 4 (Jungen): Josef Hausmann, Leon-hard Leidl, Laurenz Leidl; (Mädchen): Magdalena Mauritz, Johanna Krona-witter, Lina Plattner; Gruppe 5 (Jungen): Xaver Hausmann, Emilian Hirsch, Maximilian Hartlieb; Gruppe 6 (Herren): Lukas Hirsch, Jonas Schwarz, Jonas Ratzinger; (Damen): Julia Stoiber; Gruppe 7 (Herren): Florian Zels, Patrick Gabriel, Michael Stoiber;

Die Vorstandschaftsmitglieder Michael Mauritz, Anja Bischof, Michael Stoiber und Horst Seipelt wurden von vielen fleißigen Helfern unterstützt. Sie alle und die zahlreichen Zuschauer freuten sich über einen spannenden und vor allem unfallfreien Wettkampf.

Bike_Park wieder fit gemacht

Am Samstag, 26.06. wurden durch zahlreiche freiwillige Helfer die Unwetterschäden der
vergangenen Woche wieder beseitigt. Die Steilkurven und Hügel sind wieder frisch
zementiert und gerüttelt, Hackschnitzel wieder aufgefüllt und alles wieder fit gemacht!

1 2